alle Angebote

Übersicht Angebote

Juli 2024
Mo, 08.07.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 12.07.2024 / 14:00 Uhr

Bildungsurlaub Stressabbau im Berufsalltag / Seminar-Nr. 24-560 = ausgebucht

Gesundheitsprävention durch bewusste Wahrnehmung des Rückens. Schmerzen im Rücken sind ein Alarmzeichen des Körpers und damit ein Signal, dass es höchste Zeit ist, aktiv zu werden. ernab vom Büro- und Alltagsstress vermittelt Ihnen dieser Bildungsurlaub Kenntnisse und Fähigkeiten, die Rückenmuskulatur zu stärken und das Wohlbefinden zu erhöhen. Sie erwerben Verständnis für die Zusammenhänge von Arbeits- und Umweltbelastungen, Lebenssituation und gesunder Lebensführung. Wahrnehmungsübungen, funktionelle Gymnastik, richtiges Stehen, Sitzen, Liegen und Bücken werden im Fokus des Bildungsurlaubs stehen. – Alles in allem: Eine Woche für Ihr ganz persönliches Wohlbefinden. Stärken Sie damit Ihre Vitalität am Arbeitsplatz!
Leitung: Andrea Barth
Päd. Verantwortung: Christian Makus

Seminar ist bereits ausgebucht!
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
August 2024
Mo, 05.08.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 09.08.2024 / 14:00 Uhr

Bildungsurlaub Stressabbau im Berufsalltag / Seminar-Nr. 24-600 = ausgebucht

Gesundheitsprävention durch bewusste Wahrnehmung des Rückens. Schmerzen im Rücken sind ein Alarmzeichen des Körpers und damit ein Signal, dass es höchste Zeit ist, aktiv zu werden. Fernab vom Büro- und Alltagsstress vermittelt Ihnen dieser Bildungsurlaub Kenntnisse und Fähigkeiten, die Rückenmuskulatur zu stärken und das Wohlbefinden zu erhöhen. Sie erwerben Verständnis für die Zusammenhänge von Arbeits- und Umweltbelastungen, Lebenssituation und gesunder Lebensführung. Wahrnehmungsübungen, funktionelle Gymnastik, richtiges Stehen, Sitzen, Liegen und Bücken werden im Fokus des Bildungsurlaubs stehen. – Alles in allem: Eine Woche für Ihr ganz persönliches Wohlbefinden. Stärken Sie damit Ihre Vitalität am Arbeitsplatz!
Leitung: Andrea Barth
Päd. Verantwortung: Christian Makus

Seminar ist bereits ausgebucht! 
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
September 2024
Mo, 02.09.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 06.09.2024 / 13:30 Uhr

Bildungsurlaub Sich gesund ernähren und den Stress mindern / Seminar-Nr. 24-670

Bausteine für mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden im Beruf. Ein Großteil der Erkrankungen in der industrialisierten Welt ist einer ungesunden Ernährung und Lebensweise geschuldet. Die gute Nachricht: Durch eine Umstellung bestehen gute Chancen, Erkrankungen und Beschwerden zu vermeiden, zu lindern oder gar zu heilen. – Aber welche Ernährungsform ist richtig bei einer so großen Palette von immer neuen Hypes und Diäten? Was ist gesund und was ungesund? In welchen Nahrungsmitteln stecken die Vitalstoffe, die der Körper benötigt? Und wie kann ich sie optimal kombinieren und zubereiten, dadurch die Verfügbarkeit der Inhaltsstoffe verbessern und als Folge Leistungstiefs im Arbeitsalltag vermeiden? – Anhand eines Ernährungsprotokolls wollen wir unsere individuelle Ernährung unter die Lupe nehmen und so herausfinden, wie Veränderung schrittweise möglich ist – ohne das Gefühl von ständigem Verzicht. Im Gegenteil: Die bessere Versorgung des Körpers führt zu erhöhter Leistungsfähigkeit, einem gestärkten Immunsystem und zu mehr Wohlbefinden. – Die besondere Attraktion des Seminars ist die HeideLandGenussKüche des EBH. Sie bietet die Möglichkeit, neu erworbenes Wissen praktisch umzusetzen und so herauszufinden, welche Nahrungsmittel künftig einen Platz auf Ihrem Speisezettel bekommen könnten. – Ein weiterer Baustein des Seminars ist das Thema Stressreduktion: Welchen Einfluss hat berufsbedingter Stress auf die Gesundheit, speziell auch auf das Essverhalten? Und wie kann ich dem begegnen? Welche alltagstauglichen Möglichkeiten gibt es, stressbedingten Schmerzen (z. B. Rücken-, Kopf- oder Nackenschmerzen) entgegenzuwirken? Welche Entspannungstechnik passt zu mir, und wie kann ich all das in meinen Arbeitsalltag integrieren?
Leitung: Tanja Haase
Pädagogische Verantwortung: Christian Makus
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
Oktober 2024
Mo, 07.10.2024 / 15:00 Uhr – Fr, 11.10.2024 / 15:00 Uhr

Qualifikation Bibliotanz ®- Bildungsurlaub / Seminar-Nr. 24-780

Weiterbildung Bibliotanz-Leiter*in 2024-2026. Im Bibliotanz® werden biblische Texte erlebbar. Über den Weg der tänzerischen Improvisation werden sie mit eigenen Lebenserfahrungen verknüpft. Bibliotanz ist somit getanzte Bibelauslegung. In dieser Weiterbildung lernen Sie das breite Repertoire an Methoden des Bibliotanzes kennen und eigene Workshops in Bibliotanz zu entwickeln und anzuleiten. 
Leitung: Astrid Thiele-Petersen  und Melanie Erben 
Päd. Verantwortung: Friedemann Müller
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
Mo, 14.10.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 18.10.2024 / 13:30 Uhr

Bildungsurlaub Alles in Balance? / Seminar-Nr. 24-800

Die Kunst gesund zu leben – mit Klarheit in den unterschiedlichen Lebensbereichen . Unsere Lebens- und Arbeitswelt wird immer dynamischer und komplexer. Die steigende Arbeitsbelastung, Zeitdruck und sich ändernde Arbeitssituationen gehören heute zum Berufsalltag vieler Frauen und Männer. Der Balanceakt, den beruflichen Anforderungen von außen und den eigenen Wünschen gerecht zu werden, gelingt nicht immer und kann zu Erschöpfung und anderen Stresssymptomen führen. – In dieser Woche schaffen Sie Klarheit in den unterschiedlichen Lebensbereichen und Rollen. Sie erkennen die Energieräuber und erfahren, wie es möglich ist, Stress auf ein gesundes Maß zu reduzieren. Sie finden Ihren Konsens, um die eigene Arbeits- und Lebensqualität zu erhöhen, und üben sich in der „Kunst“ gesund zu leben. – Themen u. a.: Die aktuellen Aufgaben – frei gewählt oder „zugeflogen?“/Prioritäten neu setzen/Signale von Überlastung wahrnehmen und gegensteuern/Schritte zur Balance – Agieren statt reagieren/Schatzsuche und neue Impulse im Arbeits- und Privatleben. – Praxis u. a.: Bewegung, auch in der Natur/ Entspannungstechniken/Übungen zur Selbstwahrnehmung (z. B. Focusing)/Mentalübungen.
Leitung: Silke Bross
Päd. Verantwortung: Christian Makus
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
November 2024
Mo, 04.11.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 08.11.2024 / 13:30 Uhr

Bildungsurlaub Zu gelassenem Tun finden / Seminar-Nr. 24-860

Impulse für einen gesunden Umgang mit Stress im Arbeitsalltag. Wer gelassen bleibt, lebt glücklicher, fühlt sich besser und arbeitet produktiver. Wie also kann es gelingen, auch im arbeitsreichen Tun – selbst unter besonderer Belastung – Gelassenheit zu behalten? In diesem Zusammenhang thematisiert das Seminar Möglichkeiten eines förderlichen Umgangs mit Stress. Mentale, körperliche und verhaltensbezogene Muster spielen dabei eine wichtige Rolle. Insbesondere der Zugang über Selbstwahrnehmung und Körperlernen schult die Achtsamkeit für individuelle Stresssignale ebenso wie für wohltuende Ressourcen. So bietet das Seminar einen Übungsraum für Bewegungs- und Verhaltensalternativen auf dem Weg zu mehr Gelassenheit und gestärkter Resilienz. – Themen u. a.: Beziehungen zwischen Bewegungs- und Verhaltensmustern entdecken/Eigene Stressmuster erkennen – Veränderungen ausprobieren/Wege zur Gelassenheit: Achtsamkeit, Resilienzstärkung u. a./Lebenskunst – von gelassenen Mystikern lernen. Praxis u. a.: Feldenkrais, Kinästhetik, Eutonie/ Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen/Übungen für Atem und Stimme/Erfahrungen zu den Themen „Meine Grenzen achten“, „Lassen und Tun“ u. a. – mit körperorientierten Zugängen.
Leitung: Dr. Merle Clasen
Päd. Verantwortung: Christian Makus
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
Dezember 2024
Mo, 09.12.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 13.12.2024 / 13:30 Uhr

Bildungsurlaub Stressabbau im Berufsalltag / Seminar-Nr. 24-960 = ausgebucht

Gesundheitsprävention durch bewusste Wahrnehmung des Rückens. Schmerzen im Rücken sind ein Alarmzeichen des Körpers und damit ein Signal, dass es höchste Zeit ist, aktiv zu werden. Fernab vom Büro- und Alltagsstress vermittelt Ihnen dieser Bildungsurlaub Kenntnisse und Fähigkeiten, die Rückenmuskulatur zu stärken und das Wohlbefinden zu erhöhen. Sie erwerben Verständnis für die Zusammenhänge von Arbeits- und Umweltbelastungen, Lebenssituation und gesunder Lebensführung. Wahrnehmungsübungen, funktionelle Gymnastik, richtiges Stehen, Sitzen, Liegen und Bücken werden im Fokus des Bildungsurlaubs stehen. – Alles in allem: Eine Woche für Ihr ganz persönliches Wohlbefinden. Stärken Sie damit Ihre Vitalität am Arbeitsplatz!
Leitung: Andrea Barth
Päd. Verantwortung: Christian Makus

Seminar ist bereits ausgebucht! 
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
Mo, 09.12.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 13.12.2024 / 14:00 Uhr

Bildungsurlaub Engagiert älter werden – im Beruf und auch danach / Seminar-Nr. 24-970

Für abstinent lebende Menschen mit Suchterfahrung, Angehörige und Ehrenamtliche in der Suchtarbeit. Das Seminar reflektiert die Möglichkeiten engagierter Berufspraxis sowie aktiven zivilen Engagements im Prozess des Älterwerdens. Dabei bringt jede Altersstufe besondere Stolpersteine und Chancen mit sich. „Ältere Kolleg*innen“ haben vielleicht manchmal Mühe, das geforderte Arbeitstempo mitzugehen, können aber zugleich oftmals wertvolle Erfahrungen einbringen. Im Ruhe„gang“ tun sich für die „jungen Alten“ – bei kleinerem Budget – große Freiheiten auf, sich auf neue Art zu engagieren. Ein kreativer Prozess, ohne Vorgaben – gar nicht so einfach! 
Leitung und päd. Verantwortung: Christian Makus
Referent: Friedemann Müller
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
September 2024
Mo, 02.09.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 06.09.2024 / 13:30 Uhr

Bildungsurlaub Sich gesund ernähren und den Stress mindern / Seminar-Nr. 24-670

Bausteine für mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden im Beruf. Ein Großteil der Erkrankungen in der industrialisierten Welt ist einer ungesunden Ernährung und Lebensweise geschuldet. Die gute Nachricht: Durch eine Umstellung bestehen gute Chancen, Erkrankungen und Beschwerden zu vermeiden, zu lindern oder gar zu heilen. – Aber welche Ernährungsform ist richtig bei einer so großen Palette von immer neuen Hypes und Diäten? Was ist gesund und was ungesund? In welchen Nahrungsmitteln stecken die Vitalstoffe, die der Körper benötigt? Und wie kann ich sie optimal kombinieren und zubereiten, dadurch die Verfügbarkeit der Inhaltsstoffe verbessern und als Folge Leistungstiefs im Arbeitsalltag vermeiden? – Anhand eines Ernährungsprotokolls wollen wir unsere individuelle Ernährung unter die Lupe nehmen und so herausfinden, wie Veränderung schrittweise möglich ist – ohne das Gefühl von ständigem Verzicht. Im Gegenteil: Die bessere Versorgung des Körpers führt zu erhöhter Leistungsfähigkeit, einem gestärkten Immunsystem und zu mehr Wohlbefinden. – Die besondere Attraktion des Seminars ist die HeideLandGenussKüche des EBH. Sie bietet die Möglichkeit, neu erworbenes Wissen praktisch umzusetzen und so herauszufinden, welche Nahrungsmittel künftig einen Platz auf Ihrem Speisezettel bekommen könnten. – Ein weiterer Baustein des Seminars ist das Thema Stressreduktion: Welchen Einfluss hat berufsbedingter Stress auf die Gesundheit, speziell auch auf das Essverhalten? Und wie kann ich dem begegnen? Welche alltagstauglichen Möglichkeiten gibt es, stressbedingten Schmerzen (z. B. Rücken-, Kopf- oder Nackenschmerzen) entgegenzuwirken? Welche Entspannungstechnik passt zu mir, und wie kann ich all das in meinen Arbeitsalltag integrieren?
Leitung: Tanja Haase
Pädagogische Verantwortung: Christian Makus
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
Oktober 2024
Mo, 07.10.2024 / 15:00 Uhr – Fr, 11.10.2024 / 15:00 Uhr

Qualifikation Bibliotanz ®- Bildungsurlaub / Seminar-Nr. 24-780

Weiterbildung Bibliotanz-Leiter*in 2024-2026. Im Bibliotanz® werden biblische Texte erlebbar. Über den Weg der tänzerischen Improvisation werden sie mit eigenen Lebenserfahrungen verknüpft. Bibliotanz ist somit getanzte Bibelauslegung. In dieser Weiterbildung lernen Sie das breite Repertoire an Methoden des Bibliotanzes kennen und eigene Workshops in Bibliotanz zu entwickeln und anzuleiten. 
Leitung: Astrid Thiele-Petersen  und Melanie Erben 
Päd. Verantwortung: Friedemann Müller
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
Mo, 14.10.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 18.10.2024 / 13:30 Uhr

Bildungsurlaub Alles in Balance? / Seminar-Nr. 24-800

Die Kunst gesund zu leben – mit Klarheit in den unterschiedlichen Lebensbereichen . Unsere Lebens- und Arbeitswelt wird immer dynamischer und komplexer. Die steigende Arbeitsbelastung, Zeitdruck und sich ändernde Arbeitssituationen gehören heute zum Berufsalltag vieler Frauen und Männer. Der Balanceakt, den beruflichen Anforderungen von außen und den eigenen Wünschen gerecht zu werden, gelingt nicht immer und kann zu Erschöpfung und anderen Stresssymptomen führen. – In dieser Woche schaffen Sie Klarheit in den unterschiedlichen Lebensbereichen und Rollen. Sie erkennen die Energieräuber und erfahren, wie es möglich ist, Stress auf ein gesundes Maß zu reduzieren. Sie finden Ihren Konsens, um die eigene Arbeits- und Lebensqualität zu erhöhen, und üben sich in der „Kunst“ gesund zu leben. – Themen u. a.: Die aktuellen Aufgaben – frei gewählt oder „zugeflogen?“/Prioritäten neu setzen/Signale von Überlastung wahrnehmen und gegensteuern/Schritte zur Balance – Agieren statt reagieren/Schatzsuche und neue Impulse im Arbeits- und Privatleben. – Praxis u. a.: Bewegung, auch in der Natur/ Entspannungstechniken/Übungen zur Selbstwahrnehmung (z. B. Focusing)/Mentalübungen.
Leitung: Silke Bross
Päd. Verantwortung: Christian Makus
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
November 2024
Mo, 04.11.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 08.11.2024 / 13:30 Uhr

Bildungsurlaub Zu gelassenem Tun finden / Seminar-Nr. 24-860

Impulse für einen gesunden Umgang mit Stress im Arbeitsalltag. Wer gelassen bleibt, lebt glücklicher, fühlt sich besser und arbeitet produktiver. Wie also kann es gelingen, auch im arbeitsreichen Tun – selbst unter besonderer Belastung – Gelassenheit zu behalten? In diesem Zusammenhang thematisiert das Seminar Möglichkeiten eines förderlichen Umgangs mit Stress. Mentale, körperliche und verhaltensbezogene Muster spielen dabei eine wichtige Rolle. Insbesondere der Zugang über Selbstwahrnehmung und Körperlernen schult die Achtsamkeit für individuelle Stresssignale ebenso wie für wohltuende Ressourcen. So bietet das Seminar einen Übungsraum für Bewegungs- und Verhaltensalternativen auf dem Weg zu mehr Gelassenheit und gestärkter Resilienz. – Themen u. a.: Beziehungen zwischen Bewegungs- und Verhaltensmustern entdecken/Eigene Stressmuster erkennen – Veränderungen ausprobieren/Wege zur Gelassenheit: Achtsamkeit, Resilienzstärkung u. a./Lebenskunst – von gelassenen Mystikern lernen. Praxis u. a.: Feldenkrais, Kinästhetik, Eutonie/ Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen/Übungen für Atem und Stimme/Erfahrungen zu den Themen „Meine Grenzen achten“, „Lassen und Tun“ u. a. – mit körperorientierten Zugängen.
Leitung: Dr. Merle Clasen
Päd. Verantwortung: Christian Makus
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
Dezember 2024
Mo, 09.12.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 13.12.2024 / 13:30 Uhr

Bildungsurlaub Stressabbau im Berufsalltag / Seminar-Nr. 24-960 = ausgebucht

Gesundheitsprävention durch bewusste Wahrnehmung des Rückens. Schmerzen im Rücken sind ein Alarmzeichen des Körpers und damit ein Signal, dass es höchste Zeit ist, aktiv zu werden. Fernab vom Büro- und Alltagsstress vermittelt Ihnen dieser Bildungsurlaub Kenntnisse und Fähigkeiten, die Rückenmuskulatur zu stärken und das Wohlbefinden zu erhöhen. Sie erwerben Verständnis für die Zusammenhänge von Arbeits- und Umweltbelastungen, Lebenssituation und gesunder Lebensführung. Wahrnehmungsübungen, funktionelle Gymnastik, richtiges Stehen, Sitzen, Liegen und Bücken werden im Fokus des Bildungsurlaubs stehen. – Alles in allem: Eine Woche für Ihr ganz persönliches Wohlbefinden. Stärken Sie damit Ihre Vitalität am Arbeitsplatz!
Leitung: Andrea Barth
Päd. Verantwortung: Christian Makus

Seminar ist bereits ausgebucht! 
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg
Mo, 09.12.2024 / 11:00 Uhr – Fr, 13.12.2024 / 14:00 Uhr

Bildungsurlaub Engagiert älter werden – im Beruf und auch danach / Seminar-Nr. 24-970

Für abstinent lebende Menschen mit Suchterfahrung, Angehörige und Ehrenamtliche in der Suchtarbeit. Das Seminar reflektiert die Möglichkeiten engagierter Berufspraxis sowie aktiven zivilen Engagements im Prozess des Älterwerdens. Dabei bringt jede Altersstufe besondere Stolpersteine und Chancen mit sich. „Ältere Kolleg*innen“ haben vielleicht manchmal Mühe, das geforderte Arbeitstempo mitzugehen, können aber zugleich oftmals wertvolle Erfahrungen einbringen. Im Ruhe„gang“ tun sich für die „jungen Alten“ – bei kleinerem Budget – große Freiheiten auf, sich auf neue Art zu engagieren. Ein kreativer Prozess, ohne Vorgaben – gar nicht so einfach! 
Leitung und päd. Verantwortung: Christian Makus
Referent: Friedemann Müller
mehr ...
Ev. Bildungszentrum Hermannsburg | Lutterweg 16 | 29320 Hermannsburg