Blick übers Gelände im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Blick zum Haupthaus im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Frühling kommt (Foto: Bösemann)

Workshop-001 Damit es brummt - Heimische Artenvielfalt fördern

Damit es brummt - Heimische Artenvielfalt fördern

Gemeinschaftlich angelegte Wildstrauchhecken, Wildblumenwiesen, Nisthilfen oder Futterstellen fördern die Artenvielfalt auf kirchlichen und öffentlichen Flächen. Dies sind nur einige Beispiele von Maßnahmen, die zur Förderung und zum Schutz der Biodiversität beitragen. Das gemeinschaftliche Pflegen der neuen Biotope kann an Aktionstagen mit den unterschiedlichsten Gruppen gelingen. Es werden Ideen und Anregungen gegeben sowie gelungene Projekte zum Nachmachen vorgestellt.Befüllen von Futterkästen mit einer Kitagruppe, Bestimmung von Insekten unter Zuhilfenahme von Apps mit der Jugendgruppe, Abendwanderung zu Fledermäusen und Eulen etc.. Eingeladen sind alle, die sich mehr als gemähten Rasen für Kirchengrundstücke, Friedhöfe und andere öffentliche Flächen im Dorf wünschen.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Leitung/Referent*in: Reinhard Benhöfer, Referent für Umwelt- und Klimaschutz im Haus kirchlicher Dienste

Wann

Veranstalter

Ev. Bildungszentrum Hermannsburg
0 50 52-98 99-0