Blick übers Gelände im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Blick zum Haupthaus im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Frühling kommt (Foto: Bösemann)

Wer bin ich? Was kann ich? - Lebe deine Stärken! Seminar-Nr. 21-433

Angesprochen sind junge Erwachsene zwischen 16 und 21 Jahren, die sich gedanklich oder tatsächlich im Übergang zwischen Schule und Berufsleben befinden.
Wir bieten in den Herbstferien 2021 sowie in den Ferien 2022 jeweils fünftägige Seminare zu
„Berufsorientierung und Bewerbungstraining“,
für Schüler*innen in und direkt vor den Abschlussjahrgängen.

Gerade in diesen Gruppen, die von den Einschränkungen durch die Pandemie stark betroffen waren und teilweise noch immer sind, möchten wir Formate schaffen, die ihnen einen guten Neustart und Wiedereinstieg ins Bildungsleben ermöglichen, die Gelegenheiten bieten neue, wertvolle Kontakte zu knüpfen und sich für die Zukunft gut zu positionieren. Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Aktionsprogramms "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche".

- Du bist auf der Suche nach Möglichkeiten, deinem Potential, deinen Stärken, Interessen, Fähigkeiten oder konkret Ausbildungsberufen oder Studiengängen?
- Du willst deine Fähigkeiten im Schreiben einer Bewerbung oder im Umgang mit Bewerbungsverfahren vertiefen?
- Du hast richtig Bock, neue Leute kennen zu lernen und dich mit ihnen auszutauschen und zusammen zu arbeiten, mal ganz anders zu lernen und was zu erleben?

Dann bist du bei uns richtig! Mach dich fit für deinen Berufsstart!

Entscheidend für das Gelingen des Bildungsformates ist deine Motivation und die Bereitschaft, miteinander in den Austausch zu treten, neue Methoden zu erproben und dich aktiv auf das Lerngeschehen einzulassen.
Die Unterbringung und Verpflegung erfolgt in den Räumen des EBH, wo man über 100 Jahre Erfahrung mit Bildungsarbeit für junge Erwachsene hat. Das Programm entspricht einem Ausschnitt unseres Winterkurses „moving times“.

Zum Inhalt:
- Wo liegen meine Interessen und Stärken?: Selbstanalyse mit Hilfe der Methode „Bullet Journal“, Arbeit mit verschiedenen Selbst-analyse-Tools
- Welche Möglichkeiten bieten sich mir?: Individuelles Einzelcoaching und Planung der anstehenden Schritte
- Wie kann es gehen?: Differenziertes Erarbeiten einer Bewerbungsmappe mit Motivationsschreiben und Bewerbungssimulation

Durch verschiedene erlebnispädagogische Aktionen, Teamspiele, Escape-Room usw. bekommst du die Chance, noch mehr von deinem Potential zu entdecken!

Event single img Bildquelle: Aussicht auf das was kommt - Bild von StockSnap auf Pixabay

Informationen zu den Ausführenden

Pädagogische Verantwortung/Leitung: Meike Voß, Bildungsreferentin und Dipl. Berufspädagogin, EBH;
Teamer: Sarah Drewes, Auszubildende in der Physiotherapie, Absolventin „moving times“ 18/19, Hannover;
Finn Vinken, Lehramtsstudent Englisch und Philosophie, Absolvent „moving times“ 18/19, Hannover

Wann

Eintrittspreis/Kosten

Seminarbeitrag: € 70,-; (Enhalten: Unterbringung in Mehrbettzimmer, Verpflegung, Programm)

Zielgruppe

junge Erwachsene zwischen 16 u. 21 Jahren