Blick übers Gelände im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Blick zum Haupthaus im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Frühling kommt (Foto: Bösemann)

Grundmodul Notfallseelsorge - Seminar-Nr.: 21-450

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Seelsorge und Beratung der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Notfallseelsorge ist „Hilfe für die Seele“ in einer Situation, in der für die Menschen nichts mehr so ist, wie vorher. Ein flächendeckendes Netz von Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorgern stehen Betroffenen nach Unfällen, plötzlichem Tod eines Angehörigen oder anderen Ausnahmesituationen zur Seite. Der Kurs dient der Aus- und Weiterbildung in Theorie und Praxis zur qualifizierten seelsorglichen Bewältigung akuter Notsituationen oder der Begleitung von Menschen an Unglücksstellen.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Päd. Verantwortung/Begleitung im EBH: Stephan Haase in Kooperation mit dem Zentrum Seelsorge der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
Fachliche Leitung: Joachim Wittchen, Beauftragter für Notfallseelsorge in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Wann

Eintrittspreis/Kosten

Seminarbeitrag und weitere Informationen auf Anfrage