Blick übers Gelände im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Blick zum Haupthaus im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Frühling kommt (Foto: Bösemann)

Wenn dein Kind dich morgen fragt - Seminar-Nr.: 21-020 wird verschoben!!!

Für Großeltern, Paten und Eltern, die mit ihren Kindern über Glaubensthemen sprechen möchten

Kommt mein Meerschwein auch in den Himmel? Warum ist Gott durchsichtig? Können Engel auch so schnell wie ein Flugzeug fliegen? Warum ist der liebe Gott nicht zu allen Menschen lieb? – solche Fragen stellen Kinder. Sie sind Ausdruck ihrer Auseinandersetzung mit dem Glauben. Wenn ein Gespräch darüber gelingt, kann es dem Kind zu mehr Einsicht, Sprachfähigkeit und alltagspraktischer Bedeutung des Glaubens verhelfen. Wie aber geht das, dass Kinder ihre Antworten finden? Wie können Erwachsene Kinder in ihrer Suchbewegung unterstützen und stimmig auch die biblischen Geschichten und Bilder eintragen?
Das Seminar lädt zum Austausch über diese Fragen ein. Impulse aus der Entwicklungspsychologie zur Glaubensentwicklung und zur Art des Denkens von Kindern, sowie Einblicke in das Konzept der Kindertheologie können dabei Hilfestellungen bieten. Natürlich soll auch den möglichen Antworten auf die Glaubensfragen der Kinder nachgegangen werden. Dies wird vermutlich zu einer spannenden Entdeckungsreise rund um die eigenen Glaubensvorstellungen führen. Das Gespräch über Kinderbibeln, Literatur und mögliche Gelegenheiten mit Kindern über den Glauben zu reden, rundet das Programm dieser Tage ab. Mit diesem Angebot möchte das Seminar zum Verständnis von Kinder mit ihren Fragen beitragen, zum Gespräch ermutigen und das Nachdenken über persönliche Glaubensfragen anregen.

Event single img Bildquelle: Pixabay_child

Informationen zu den Ausführenden

Pädagogische Verantwortung/Begleitung: Friedemann Müller
Referenten: Anne Störmer, Berufsschulpastorin; Steffen Marklein, Bibelpastor, Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Wann

Eintrittspreis/Kosten

Seminarbeitrag:: € 190,- DZ (Du/WC), € 218,- EZ (Du/WC)