Blick übers Gelände im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Blick zum Haupthaus im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Frühling kommt (Foto: Bösemann)

Vielfalt wahrnehmen – Vielfalt gestalten Sem-Nr. 20-620

Ein Trainingsseminar für junge Erwachsene

Kulturelle, religiöse und ethnische Vielfalt gehört in Deutschland zur Realität. Sie zu reflektieren und mitzugestalten ist für unser Zusammenleben von großer Bedeutung. – Das interkulturelle Training gibt Hilfestellungen, mit Verschiedenheiten bewusster und kompetenter umzugehen. Aspekte sind z. B. eigene Haltung, Diskriminierungserfahrungen, Privilegierung, Macht etc. Durch praktische Erfahrungen in Übungen und deren Reflexion schärfen die Teilnehmenden ihr Diversitätsbewusstsein und stärken ihre Kompetenz im Umgang mit Vielfalt.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Pädagogische Verantwortung/Begleitung: Christian Makus, , Referent: Andreas Sedlag, Kompetenztrainer

Wann

Eintrittspreis/Kosten

Seminarbeitrag und weitere Informationen auf Anfrage