Blick übers Gelände im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Blick zum Haupthaus im Frühling 2019 (Foto: Bösemann)
Frühling kommt (Foto: Bösemann)

Lebenswandel(n). Vom guten Umgang mit Veränderungen Sem-Nr. 20-615

Für trockene Alkoholkranke, deren Angehörige und weitere Interessierte

Der Umgang mit Veränderungen ist unser Schicksal. Ob im beruflichen Zusammenhang, in der Selbsthilfe oder in der eigenen Lebensführung – Entwicklung ist immerwährende Herausforderung. – „Nur wer sich wandelt, bleibt sich treu“, sagt Wolf Biermann. Vielleicht besteht sogar die eigentliche Wandlungsaufgabe darin, sich treu zu werden, indem man immer mehr zu dem wird, der man sein könnte. – Aus vielen Perspektiven beleuchten wir im Seminar die Frage: Wie kann ein guter, gelingender Umgang mit Veränderungen in Beruf und Alltag erreicht werden?

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Pädagogische Verantwortung/Begleitung: Christian Makus, ,

Wann

Eintrittspreis/Kosten

Seminarbeitrag: € 310,- DZ (Du/WC), € 366,- EZ (Du/WC)