Blick übers Gelände des evangelischen Bildungszentrums
Eingang Birkeneck
Gospelwoche
Kirschblüte mit Blick aufs Haupthaus
Lagerfeuernacht beim Seminar mit Papa "on tour"

Verein der Heimvolkshochschule

Trägerverein/Freundeskreis

Die Arbeit des Evangelischen Bildungszentrums (bis 2012 Nieders. Luth. Heimvolkshochschule) ist nur möglich, weil es viele engagierte Menschen gibt, die diese unterstützen. Bereits drei Monate nach der Gründung im Jahr 1919 hat sich der Verein für die Nieders. Luth. Heimvolkshochschule in Hermannsburg e.V. gegründet und trägt seitdem dazu bei, das Bildungsprogramm durchzuführen.

Rund 1000 Menschen sind Mitglied in diesem Verein. Sie fördern und begleiten durch ihre finanzielle Unterstützung, durch das Einbringen von Ideen und Zeit sowie durch ihre Verbundenheit und ihr Gebet diese wertvolle und wichtige Arbeit.

Der Verein ist gleichzeitig Hauptgesellschafter des mittlerweile in der Unternehmensform einer gGmbH geführten Bildungszentrums. Das bedeutet, dass der Verein nicht nur durch die finanzielle Unterstützung der Bildungsarbeit und die Gewährung von teilnehmerbezogenen Stipendien die Arbeit unterstützt, sondern darüber hinaus auch in der Gesellschafterversammlung und im Aufsichtsrat der Einrichtung vertreten und so an den grundlegenden Zielsetzungen, Planungen und Entscheidungen maßgeblich mitwirkt. Durch eigene Tagungen und Rundbriefe fördert er zudem die Kontaktpflege unter den Mitgliedern im Sinne einer lebensbegleitenden Bildung. Der Verein ist Eigentümer der Gebäude sowie des großen Geländes und stellt dadurch auch den äußeren Rahmen für eine erfolgreiche Arbeit sicher.

Sie möchten zur Bewältigung der Arbeit des Bildungszentrums beitragen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Mitglied im Verein werden und durch Ihren Mitgliedsbeitrag die Arbeit unterstützen. Darüber hinaus werden Sie als Vereinsmitglied regelmäßig über die Arbeit des Bildungszentrums, aber auch über zukünftige Planungen und Vorhaben sowie besondere Seminare und Tagungen informiert.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mitglied werden

Der Verein braucht Menschen wie Sie, die den besonderen Wert der Bildungsangebote selbst erfahren haben.

Haben Sie Ideen oder Fragen oder wollen Sie auch Mitglied werden?
Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Als Mitglied unterstützen Sie nicht nur die Bildungsarbeit, sondern erhalten jährlich einen Rundbrief mit interessanten Berichten aus der Arbeit des Bildungszentrums und Beiträgen zu aktuellen Themen. Dazu erhalten Sie neben dem Jahresprogramm auch Hinweise zu besonderen Veranstaltungen im Bildungszentrum.
Unser Mitgliedsbeitrag beträgt 25,- € im Jahr (ermäßigt 15,- , Ehepaare gemeinsam 35,- €). Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.
Wer mehr geben möchte, kann besonderes Fördermitglied werden mit einem Jahresbeitrag von 60,- €/ Ehepaare 80,- €.

Ihre Ansprechpartner

Verein für das Evangelische Bildungszentrum in Hermannsburg - Heimvolkshochschule e.V.
Lutterweg 16, 29320 Hermannsburg
Tel.:  05052 9899-0
Fax: 05052 9899-55

Gustav Isernhagen, Vorsitzender
Friederike Schäfer, stellv. Vorsitzende
Stephan Haase, Geschäftsführer
Wilhelm Waßmann, Buchhaltung

Bankverbindung:
Verein für das Evangelische Bildungszentrum in Hermannsburg - Heimvolkshochschule e. V.
IBAN DE45 2575 0001
0055 5917 54
BIC NOLADE21CEL
(Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.)

Vorstand des Vereins

Gustav Isernhagen, Vorsitzender
Gernot Brich
Stephan Haase
Hermann Holst
Detlef Kohrs
Christian Makus
Friederike Schäfer
Waldemar Sichon
Thomas Warnecke
Silke Wrede
Peter Tietböhl
Andrea Stoll
Henning Uzar
Michael Thiel